News

Aktuelle Informationen 31.03.2020

Liebe Dauerlieger, liebe Wassersportfreunde!

Auch heute informieren wir Sie über die neuesten Bekanntmachungen und Verordnungen bezüglich der Corona Krise. Nach wie vor gilt, dass die Marina Großenbrode geschlossen bleibt. Das beutet:

- Die Marina darf von den Bootseignern nicht betreten werden.

- Arbeiten und Übernachtungen an Bord sind nicht erlaubt. Dies gilt auch für Eigner aus Ostholstein.

- Die Hallen dürfen nicht betreten werden.

- Das Büro bleibt für Kunden geschlossen.

- Der Aufenthalt auf dem Werftgelände ist ebenfalls nicht erlaubt.

Ab dem 01.04.2020 werden Eignerboote nach einem von der Marina Großenbrode erstellten Kranplan gekrant. Hierüber informieren wir Sie auf unserer Hompage. Bitte beachten Sie: Krantermine mit den Eignern sind nicht erlaubt!

Weiterhin sind wir bemüht, alle Arbeiten planmäßig durchzuführen. Sofern bestehende Krantermine verschoben werden müssen, behalten wir uns vor, neue Termine anzusetzen.

Wir bitten um Ihr Verständnis und wollen dazu beitragen, dass wir die Verbreitung des Coranvirus weiter einschränken. Weiterhin sind wir für Sie telefonisch oder per Mail erreichbar und stehen Ihnen für alle Auskünfte gerne zur Verfügung.

 

Zurück