News

Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) 25.05.2018

 

Liebe Dauerlieger der Marina Großenbrode,

mit Inkrafttreten der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union am 25. Mai 2018, werden neue Maßstäbe hinsichtlich Transparenz und Verantwortung im Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten gesetzt.
 
Aus diesem Grund möchten wir Sie darüber informieren, dass die Sicherheit und der Schutz Ihrer Daten ein für uns sehr wichtiges Anliegen ist, sodass wir unseren Verpflichtungen als Verantwortlicher selbstverständlich nachkommen.
 
Wir möchten Sie darüber informieren, dass wir in unserem System Ihre Anmeldedaten, Ihre Boots- und Ihre persönlichen Daten ausschließlich für die internen Belange der Marina Großenbrode verwenden. In Bezug auf evtl. Rundschreiben und Veröffentlichungen benötigen wir Ihr Einverständnis. Ihre Einverständniserklärung vorausgesetzt, bleibt alles wie zuvor.

Sollten Sie Ihre Einwilligung nicht mehr aufrechterhalten wollen, bitten wir Sie uns dies unter u.g. Mailadresse mitzuteilen.
 
Für eine Aktualisierung der Daten im Falle von Änderungen seit Bekanntgabe Ihrer Daten, informieren Sie uns unter info@marina-grossenbrode.de
 
Sollten Sie weitere Fragen haben, freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Bitte drucken Sie die Einverständniserklärung (pdf) zu der unten angezeigten Datenschutzgrundverordnung aus und schicken Sie uns das Formular ausgefüllt und unterschrieben zurück.

Datenschutzgrundverordnung

 

Ihre Marina Großenbrode

25.05.2018

Zurück